Datenschutzerklärung

Datenschutz und -sicherheit sowie der verantwortungsvolle Umgang mit Personendaten sind der Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG ein grosses Anliegen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Art und Weise, wie die Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG (nachfolgend «GAG», «wir» oder «uns») Personendaten (Informationen, die sich auf eine Person beziehen und diese direkt oder indirekt identifizieren) von Ihnen erheben und verarbeiten, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu und willigen in unsere Bearbeitung von Personendaten unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung und den nachfolgenden Bestimmungen ein. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es gilt die jeweils auf unserer Webseite veröffentlichte Fassung.

1. Erhebung und Verarbeitung von Personendaten

Beim Besuch unserer Webseite erheben wir allgemeine Daten, die notwendig sind, um unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Wie standardmässig beim Zugriff auf eine Webseite speichert und protokolliert unser Server automatisch gewisse technische Daten. Zu diesen Daten gehören das Datum und die Zeit des Zugriffs, die IP-Adresse, der verwendete Browser und das Betriebssystem Ihres Geräts und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Wir identifizieren mit diesen allgemeinen Daten keine Personen. Wir benötigen diese allgemeinen Informationen, um die Website auszuliefern, dauerhaft funktionsfähig zu halten und fortlaufend verbessern zu können.

Wenn Sie uns per Email oder telefonisch kontaktieren oder die Formulare auf unserer Webseite verwenden (beispielsweise zur Anmeldung für einen Newsletter oder für Bestellungen), erheben wir Ihre Kontaktdaten und andere relevante Personendaten. Wir erheben und verarbeiten diese Personendaten zur Leistungserbringung sowie der Evaluation und Verbesserung unserer Dienstleistungen und können diese für Marketingzwecke verwenden.

Unsere Telekommunikationsdienstleistungen erbringen wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Quickline AG (nachfolgend «Quickline»). Im Rahmen der Vertragserfüllung werden dabei einige Ihrer Personendaten an Quickline übermittelt. Zu diesen Daten gehören Ihr Geschlecht, Ihr vollständiger Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre Nationalität sowie Ihre Kontaktangaben wie Email-Adresse und Telefonnummer. Quickline erhebt und verarbeitet Ihre Personendaten gemäss den Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzrechts.

Zur Vertragserfüllung, zur Wahrung unserer Interessen oder zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Personendaten an weitere Dritte weitergeben. Diese bearbeiten Personendaten in unserem Auftrag und ausschliesslich im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung.

2. Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und diverse Funktionen zu ermöglichen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Systemen oder den Systemen von Dritten über Ihren Webbrowser erfassen. Es wird zwischen zwei unterschiedlichen Arten von Cookies unterschieden: Sogenannte Session Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schliessen, und permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät gespeichert werden.

Cookies erlauben uns etwa, Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Webseite erneut besuchen. Mit Hilfe von Cookies können wir unsere Webseite optimieren, einen besser auf Sie zugeschnittenen Service anbieten und Ihre Einstellungen (beispielweise zur Sprache) speichern. Weiterhin verwenden wir Cookies, um die Analyse der Nutzung unserer Website, die Optimierung unserer Dienstleistungen sowie die Verwendung von Online-Marketingdiensten zu ermöglichen.

Sie können den Einsatz solcher Cookies, die nicht technisch erforderlich sind, verhindern, indem Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers entsprechend anpassen oder ein Opt-Out-Cookie des Webanalyse- oder Marketingdienstes setzen. Ausserdem können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Beachten Sie jedoch, dass einige Funktionen der Webseite eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie das Speichern von Cookies deaktivieren.

3. Dienste von Dritten

Für das Hosting der Webseite arbeiten wir mit der devedis GmbH (nachfolgend «devedis») zusammen. Dazu verwaltet devedis die für die Auslieferung der Webseite zuständigen Server sowie die Daten der Webseite. Weitere Informationen zu devedis betreffend Datenschutz sind in deren Datenschutzerklärung zu finden.

Wir verwenden auf unserer Webseite Schriftarten von fonts.com, einem Angebot der Monotype Imaging Inc. (nachfolgend «fonts.com» oder «Monotype»). Um die Schriftarten von fonts.com in die Webseite einzubinden, stellt Ihr Browser eine Verbindung zum Server von fonts.com her. Dabei wird die IP-Adresse Ihres Geräts an fonts.com übermittelt, zudem protokolliert und analysiert fonts.com die Schriftdateiabfragen. Weitere Informationen zu fonts.com betreffend Datenschutz sind in deren Datenschutzerklärung zu finden.

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und Informationen zur Verbesserung unserer Dienstleistungen zu erhalten. Google Analytics ist ein Analysedienst von Google LLC (nachfolgend «Google»). Google Analytics verwendet Cookies, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten der Nutzer auf der Website zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Wir verwenden Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung, wodurch diese vor der Übermittlung an Google gekürzt wird. Entsprechend speichert Google die über Cookies erhobenen Informationen nur in anonymisierter Form und verarbeitet sie in aggregierter Form. Sie können verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten verwendet, in dem Sie folgendes Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren. Weitere Informationen zu Google Analytics betreffend Datenschutz sind in deren Datenschutz-Informationen sowie der Datenschutzerklärung von Google zu finden.

Wir verwenden zur visuellen Darstellung von Kartenmaterial Google Maps, ein Angebot von Google. Dabei werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Nutzer der Webseite erhoben und verarbeitet. Weitere Informationen zu Google Maps betreffend Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung von Google zu finden.

Wir verwenden zur Fernwartung die Software TeamViewer, ein Angebot der TeamViewer GmbH (nachfolgend «TeamViewer»). TeamViewer ermöglicht es, nach expliziter Freigabe von Ihnen temporär auf Ihr System zuzugreifen, Ihren Bildschirm einzusehen sowie Maus und Tastatur fernzusteuern. Sie können den Zugriff während einer Fernwartung jederzeit durch «Verbindung schliessen» beenden. Zur einfachen Verwendung von TeamViewer haben wir auf unserer Webseite einen TeamViewer Quick Support Link platziert, über welchen TeamViewer ein Tracking-Cookie setzt. Weitere Informationen zu TeamViewer betreffend Datenschutz sind in deren Datenschutzerklärung zu finden.

4. Aufbewahrungsdauer

Wir speichern und verarbeiten Ihre Personendaten nur in dem Umfang und so lange, wie dies für die Erfüllung der Zwecke, für die die Personendaten erhoben wurden, erforderlich ist, wir an der Aufbewahrung ein berechtigtes Interesse haben oder dazu gesetzlich verpflichtet sind. Danach werden Ihre Personendaten aus unseren Systemen gelöscht oder anonymisiert, so dass Sie nicht mehr identifiziert werden können.

5. Datensicherheit

Wir treffen angemessene und geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um den Datenschutz und die Datensicherheit zu gewährleisten. Bei der Bearbeitung von Personendaten im Ausland oder durch Dritte stellen wir sicher, dass ein angemessener Datenschutz gewährleistet ist.

6. Rechte von betroffenen Personen

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Personendaten zu verlangen. Weiterhin haben Sie das Recht, jederzeit die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen. Zudem haben Sie das Recht, eine erteilte Zustimmung in die Bearbeitung Ihrer Personendaten jederzeit zu widerrufen und/oder der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu widersprechen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte uns gegenüber wenden Sie sich bitte an unsere unten angegebenen Kontaktdaten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfragen können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte Ausnahmen gelten. Insbesondere müssen wir Ihre Personendaten gegebenenfalls weiterverarbeiten und speichern, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, eigene schutzwürdige Interessen wie etwa die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu wahren, oder um gesetzliche Bestimmungen einzuhalten. Soweit rechtlich zulässig, können wir daher Ihre datenschutzbezogenen Begehren, wie beispielsweise Auskunfts- und Löschungsbegehren, auch ablehnen oder diesen nur eingeschränkt nachkommen. Sie haben allerdings das Recht, Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzulegen.

7. Kontakt

Bei Fragen oder Anliegen können Sie uns wie folgt kontaktieren:

Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG
Postfach 460
Alpenstrasse 63
2540 Grenchen

gag@gagnet.ch

Stand: August 2018